Duo Unreine Haut

€24

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die beruhigende Pflege, um sensible und unreine Haut ins Gleichgewicht zu bringen.

Dieser Mix wirkt beruhigend, zart pflegend und hilft Verhornungen in der Haut zu regulieren, sodass Talg besser abfließen kann. Für die Pflege sensibler, unreiner Haut und bei hormoneller Akne. 

Jojobaöl: beruhigend, antientzündlich und klärend. Jojobaöl ähnelt Teilen unseres hauteigenen Talgs, verschmilzt deshalb gut mit der Haut und hilft ihr dort Wasser zu binden. Das Resultat ist ein zartes, nicht fettendes Hautgefühl. 

Kaktusfeigenkernöl: antioxidativ, verhornungsregulierend und Teint-ausgleichend. Kaktusfeigenkernöl ist reich an antientzündlicher und verhornungsregulierender Linolsäure, antioxidativem Vitamin E, Vitamin K und Barriere-stärkenden Phytosterolen. Es wirkt restrukturierend, Teint-ausgleichend und hilft Verhornungen zu regulieren, sodass Talg besser abfließen kann und die Wahrscheinlichkeit für Unreinheiten gesenkt wird. Zusätzlich reichert es jede Formulierung mit pflegenden Anti-Aging Komponenten an. 

Tipp: Jetzt im Set mit unserem stärkenden Rosenwasser. 

Siehe Reiter für Anwendungs- und Ernährungstipps.

TRUE ist 100% natürlich, Bio, kaltgepresst und vegan.

 

Lagerung: Bitte lagere TRUE Jojobaöl und Kaktusfeigenkernöl an einem kühlen, sonnegeschützten Ort.
Duft: Jojobaöl leicht nussig, Kaktusfeigenkernöl erdig, holzig
Verpackung: Glasflasche mit Pumpaufsatz aus Polypropylen
Menge: Jojobaöl 50ml, Kaktusfeigenkernöl 2ml
Ingredients: Simmondsia Chinensis (organic)*, Opuntia ficus indica seed oil*, 
*aus biologischem Anbau

Anwendung: Mische eine erbsengroße Menge Jojobaöl mit 1-2 Tropfen Kaktusfeigenkernöl und massiere den Mix abends nach der Reinigung sanft in die feuchte Haut ein. Du kannst als Basis z.B. ein ph-hautneutrales Blütenwasser, wie das TRUE Rosenwasser verwenden. Hier geht's zum Pflegeset einschließlich Rosenwasser.

Ernährung: Neigst du zu chronischen Unreinheiten? Einer der häufigsten Trigger, liegt in der Ernährung. Ergänzende, antientzündliche Lebensmittel, die du in den Speiseplan mit einbauen kannst sind z.B. Brokkoli, grünes Blattgemüse, Kohlsorten, fetter Fisch (Wildlachs), Hanfsamen (+öl), Blaubeeren (Tiefgekühlte im Winter). Sie helfen Entzündungsprozesse von innen zu regulieren und bilden mit der Pflege ein starkes Duo, um deine Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Hast du Fragen zu deiner Haut? Schreib uns einfach eine E-Mail an info@trueorganicbacics.com und melde dich für unseren Newsletter an. Wir teilen dort regelmäßig hilfreiche Tipps, die dir helfen werden dein Hautbild zu verbessern. 

Customer Reviews

Based on 13 reviews
92%
(12)
0%
(0)
8%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
J
Josi
Super für trockene und unreine Teenager-Haut

Seit mein Teenager-Sohn für seine trockene, aber auch unreine Haut das Jojoba- und Kaktusfeigenöl nimmt, hat sich sein Hautzustand sehr verbessert! DANKE!!!

N
Naike
Super!

Pflegt meine sehr sensible Mischhaut, die zu Kontaktakne, Verhornungen und Entzündungen neigt, echt gut!
Trage beides gemischt abends auf das gereinigte und noch feuchte Gesicht auf uns massiere es ein. Fühlt sich super geschmeidig und gepflegt an! Habe seitdem weniger Entzündungen und die Haut zeigt sich ausgeglichener. Mega! Keinerlei Reaktion darauf gehabt und das ist bei meiner Haut echt selten

K
Kathi
GAMECHANGER

Ich hatte noch nie richtig reine, glatte, feinporige Haut - das ist auch vollkommen okay. T-Zone ölig, drumherum eher trocken, größere Poren, immer Pickel. Kann mich an keine Zeit in meinen 38 Lebensjahren erinnern, in der ich mal keine hatte und habe damit meinen Frieden geschlossen.
Seit Corona explodiert meine Haut, keine Ahnung ob das unterbewusster Stress ist oder an den Masken liegt...ich hatte nur noch dicke Unterlagerungen, große rote Pusteln im Gesicht und am Hals und es wurde überhaupt nicht mehr besser. Dann bin ich über Hanna Schumi auf Dunja aufmerksam geworden und teste seit zwei Wochen jetzt die Kombi Jojobaöl, Kaktusfeige und Rosenwasser...eine Doppelpickel am Kinn ist noch da, der heilt aber auch schon ab, ansonsten ist meine Haut "glatt". Rötungen sind immernoch sichtbar, das dauert wohl noch ein bisschen, aber HALLELUJA! Was für ein Gamechanger!!!
Vor zwei Wochen wusste ich nicht, wo ich zuerst mit dem Concealer anfangen soll und jetzt gab es eine einzige Stelle! Wirklich wirklich toll! Ich bin begeistert und hoffe, das Ergebnis wird über die längere Nutzung noch besser.
Tausend Dank liebe Dunja! <3

T
Theresa
Hohe Erwartungen/ preis Leistung gut

Meine Haut hat sich deutlich beruhigt und trotz Öl kein unangenehmes Gefühl auf der Haut. Leider ist das kaktusfeigenöl sehr wenig ( muss man dann schnell wieder nachbestellen ). Ich benutze zusätzlich zum rosenwasser / jojobaöl und kaktusfeigenöl nur noch einen pH neutralen reinigungsschaum. Leider ist meine Haut an manchen stellen dann sehr trocken über den Tag. Ich dachte man kann dann auf tagescreme verzichten. Aber alles in allem bin ich mit den Produkten sehr zufrieden.

Hi liebe Theresa,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns eine Review zu hinterlassen. : )
In Kürze kommt eine größere Flasche des Kaktusfeigenkernöls. <3
Bezüglich der trockenen Stellen, haben wir noch ein paar Tipps für dich. Am besten setzt du im Frühjahr/Sommer auf einen Sonnenschutz als Tagescreme. Wir haben bei TRUE noch keinen eigenen Sonnenschutz. In Menüpunkt 'Deine Routine', findest du unter 'Hautpflege im Sommer' Produkttipps zur Hybridprodukten aus Tagespflege und Lichtschutzfaktor. Wenn deine Haut über eine längere Dauer chronisch trocken ist, kannst du noch folgendes tun: Setze auf gute Fette im Speiseplan. Sie liefern dem Körper Bausteine, um die Hautbarriere von innen aufzubauen, sodass sie gestärkt und intakt ist und wieder regulär Wasser abgibt, also zu weniger Trockenheit neigt.
Z.B. aus Walnüssen, Lein- und Hanfsamen, fettem Fisch (Wildlachs), falls du nicht vegan lebst oder Omega 3 aus Fisch- (reich an EPA) oder Algenöl (reich an DHA).
Auch hat sich in Studien gezeigt, dass die Hauttrockenheit mithilfe von Wassertrinken reduziert werden konnte, wenn ein Mangel vorlag, also zu wenig pro Tag getrunken wurde.
Ich hoffe die Tipps sind dir hilfreich. Bleib dran und gib der Haut etwas Zeit. Auf unserem Blog, Newsletter und auf Social Media teilen wir täglich Tipps, die helfen Entzündungen wie Akne zu lindern und vorzubeugen und die Haut neben unserer Pflege ganzheitlich in Balance zu bringen.
X Dunja, Team TRUE

K
Karo
Bin begeistert!

Mit 35 erlebe ich nun, dass meine Haut wirklich gut mit weniger als mehr Pflegeprodukten zurecht kommt - und sich von diesen auch nicht abhängig fühlt. Viel mehr habe ich das Gefühl, dass dieses Duo (plus Rosenwasser-Technik) meine Haut dabei unterstützt aus eigener Kraft heraus stärker und strahlender zu werden. Ich liebe es als Kur ca. eine Woche vor der Periode und währenddessen zu benutzen um meine Haut mit Phytosterolen (danke euch für die Hautwissen-Tipps!!) auszubalancieren. Auch die nachhaltige Umsetzung der Produkte ist bei TRUE wirklich toll!

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt gesehen