Anwendungstipps TRUE Brokkolisamenöl, kalt-gepresst und zertifiziert biologisch:

Brokkolisamenöl für die Haare. Anwendung und Erfahrung.
Tipps für die Haarpflege:

Verwende Brokkolisamenöl pur in den Haarspitzen:
Verteile nach der Haarwäsche mit Shampoo und Conditioner einen halben Pumpstoß TRUE Brokkolisamenöl in den handtuchtrockenen Haarspitzen und den Rest in den Haarlängen. 
 

Mische Brokkolisamenöl mit deinem Leave-In Conditioner: Mische deinen favorisierten Leave-In Conditioner mit einem Pumpstoß des Brokkolisamenöls zwischen den Händen und verteile das ganze in den Handtuch trockenen Haarspitzen sowie den Rest in den Haarlängen. 

Gebe Brokkolisamenöl in deinen Conditioner: Mische einen halben Pumpstoß des Brokkolisamenöls mit deinem Conditioner und trage den Mix wie gewöhnlich nach dem Haarewaschen auf. Lasse ihn etwas einwirken und spüle alles wieder mit lauwarmem Wasser aus. Wie gewohnt stylen und frisieren. 

Mische Brokkolisamenöl mit Arganöl: Gebe einen halben Pumpstoß Brokkolisamenöl und einen halben Pumpstoß Arganöl in die Handflächen, mische sie und verteile alles in den handtuchtrockenen Haarspitzen. Den Rest kannst du gerne für extra Glanz in die Haarlängen einarbeiten. 


Verwende Brokkolisamenöl als Haarkur vor dem Haarewaschen: Diesen Trick haben wir von einer befreundeten Make-Up Artistin erhalten. Sie hat 2 Pumpstöße des Öls in den Trockenen Haarlängen und -spitzen verteilt, über Nacht einwirken lassen und das Ganze am nächsten Morgen ausgewaschen. Die Haare waren luftiger und weicher. 


Mische Brokkolisamenöl in dein Shampoo:
Wenn dein neu erworbenes Shampoo die Haare zu sehr austrocknet, kannst du versuchen es mit 1-2 Tropfen Brokkolisamenöl zu vermengen und damit wie gewohnt die Haare zu waschen. Somit reicherst du auf natürliche Weise dein Shampoo etwas an, hemmst die Waschkraft der darin enthaltenen Tenside und gibst dem Shampoo noch eine Chance, bevor es im Badezimmer verstaubt. 

 

Tipp für das Make-Up:

Mische 1-2 Tropfen Brokkolisamenöl und evtl. einen Klecks deiner Tagescreme und deinem Mineral Makeup und kreiere eine seidige Foundation, bzw. mit etwas Foundation, um einen Tinted Moisturizer mit einem seidigeren Gefühl zu kreieren. Auch ideal zum Experimentieren, sollte dir die Textur deiner neu gekauften Foundation nicht gefallen haben. 

 

Helfen dir die Informationen weiter? Melde dich in der Fußzeile für unseren Newsletter an und erhalte Erinnerungen, Haut- und Haarpflegetipps, angepasst auf Hauttypen und Jahreszeiten.